Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSVGO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.


Wie ist der Ablauf?

Es erfolgt eine ausführliche Information über das Projekt und die Ziele der Untersuchung. Die Entscheidung zur Teilnahme erfolgt schriftlich. 

Zum Vergleich wird eine Kontrollgruppe mit der regulären Schwangerschaftsbetreuung durch den/die behandelnde/n Gynäkologen/-in gebildet. Die Teilnehmerinnen werden nach dem Zufallsprinzip der Telemedizingruppe oder der Kontrollgruppe zugeordnet. Das Ergebnis wird auf der Teilnahmeerklärung dokumentiert. 

bateles 02