Wie ist der Ablauf?

Es erfolgt eine ausführliche Information über das Projekt und die Ziele der Untersuchung. Die Entscheidung zur Teilnahme erfolgt schriftlich. 

Zum Vergleich wird eine Kontrollgruppe mit der regulären Schwangerschaftsbetreuung durch den/die behandelnde/n Gynäkologen/-in gebildet. Die Teilnehmerinnen werden nach dem Zufallsprinzip der Telemedizingruppe oder der Kontrollgruppe zugeordnet. Das Ergebnis wird auf der Teilnahmeerklärung dokumentiert. 

bateles 02